Projekte

Spendensumme seit 1976:

€ 412.329,38 *


Seit 1976 konnten wir mit den gesammelten Spenden viele Projekte unterstützen. Entscheidend für die Auswahl war und ist immer, dass möglichst 100% Ihrer Spenden auch vor Ort ankommen. Dabei spielen persönliche Kontakte unserer Könige zu den Helfern vor Ort eine maßgebliche Rolle.

Aktuelle Katastrophen sind natürlich auch ein Thema für uns in der Auswahl der unterstützten Projekte. Wir dürfen aber niemals vergessen, dass die momentanen "Medienreisser" Spendengelder von denjenigen abziehen, die ebenso bedürftig sind und deswegen nicht alleine gelassen werden dürfen. Eine gute Mischung aus aktuellen Themen und 'leisen' Projekten ist uns ein großes Anliegen. Deswegen unterstützen wir in der Regel jedes Jahr mehrere Hilfsaktionen. Die gesammelten Spenden werden dann von uns möglichst vernünftig verteilt.


Diese Projekte wurden von uns bisher unterstützt:

Projekt Jahre Summe (€)*
Regenbogen Ecuador e.V. (1998-2016) 81.997,82
AIDS-Waisen, Zimbabwe (2006-2013, 2015-2016) 27.000,00
Chancen für die Mädchen von Nairobi (via Missio) (2008,2016) 10.000,00
Solarbrunnen, Brasilien (via Ingenieure ohne Grenzen) (2013-2016) 6.649,20
Nachhaltige Energieversorgung für die Gesundheitseinrichtung in Sevagan / Togo (WACAF HS Augsburg) (2015-2016) 4.000,00
Syrische Flüchtlinge im Libanon (Missio München) (2016) 5.000,00
Ebola-Hilfe in Macenta / Guinea (Missio München) (2015) 5.703,21
Mädchenhilfe in Burkina Faso (Missio München) (2015) 5.000,00
Frauenausbildung in Caceres/Philippinen (via Missio) (2012,2014) 8.725,87
Wasser für Kidamali, Tansania (via Missio) (2014) 6.177,08
Frauen in Not, Kapstadt/Südafrika (via Missio) (2013) 5.134,00
Ausbau der Krankenstation in Goudiry/Senegal (via Missio) (2013) 3.043,08
Flüchtlingshilfe "Tushirikiane", Kenia (via Missio) (2012) 5.000,00
Frauenausbildung in Mopti/Mali (via Missio) (2011) 6.300,00
Kinderschutz in Malindi/Kenia (via Missio) (2011) 2.700,00
Hilfe für sexuell mißbrauchte Frauen, Cebu/Philippinen (via Missio) (2009-2010) 10.000,00
AIDS-Prävention Hoima/Uganda (via Missio) (2009-2010) 5.327,91
Caritas Isen (2010) 1.742,09
Ausstieg aus der Prostitution, Thies/Senegal (via Missio) (2008) 3.675,94
Jugendliche im Slum von Nairobi (via Missio) (1991,2005-2007) 20.056,46
AIDS-Prävention Südafrika (2007) 4.441,06
Straßenkinder Marang'a/Kenia (2006) 4.500,00
Tsunami-Hilfe, Erzdiözese Colombo (2005) 4.928,58
El Obeid (via Missio) (1990-2004) 46.390,05
Straßenkinder Kinshasa/Kongo (via Missio) (2003-2004) 5.876,67
Straßenkinder Ulaanbaatar/Mongolei (via Missio) (2003-2004) 5.876,67
Schule für Unberührbare, Bihar/Indien (via Missio) (2004) 1.500,00
Casa Taiguara Sao Paulo, Brasilien (2000-2003) 5.590,35
Waisenhäuser von Pater Luca Milesi in Eritrea (via Missio) (1997, 2000-2002) 8.797,96
Rehabilitation von Kindersoldaten, Nairobi/Kenia (via Missio) (2002) 1.979,55
Montero (1996-1997, 1999-2001) 8.121,17
"Bethanie": Heim für junge Mütter in Brazzaville/Kongo (via Missio) (1998) 3.011,83
Kerala - Pater Paul (1996-1997) 3.067,75
Kinderhilfe Brasilien (Padre Arnildo) (1997) 1.533,88
Missionswerk Schweiklberg (Bruder Sebastian), Korea (1989,1992,1995-1996) 5.982,12
Mädchenschule Huai Sai/Thailand (via Missio) (1996) 511,29
Straßenkinder Cochabamba (via Missio) (1995) 2.941,68
Kroatienhilfe Grüntegernbach (1994) 1.665,79
Dorfener Rumänienhilfe (1992-1993) 5.112,92
Shanti Nir (via Missio) (1987, 1991) 4.286,56
Lepradorf Matigara (via Missio) (1991) 471,46
Ruanda (via Missio) (1988-1989) 7.762,21
Äthiopien - Mission der evangelischen Kirchengemeinde (1981, 1985, 1989) 3.807,60
Mission (über das Pfarramt Dorfen) (1976-1977, 1986) 3.150,07
Kolumbienhilfe, El Rosal (1978, 1983-1984) 2.124,93
Zaire, Missionsstation Wanga (1984) 391,04
Katappana Indikki, Kerala/Indien (1982) 1.773,03
Missionar Strauß, Jalibu/Neuguinea (1982) 293,24
Bischof Moors, Indonesien (1980) 1.208,26
Padre Rolf Schmid, Ecuador (1979) 966,85

* gespendete DM-Beträge 1976-2001 sind in Euro umgerechnet